Die besten Krimis im März 2018

Krimibestenliste März 2018

Einmal im Monat präsentieren die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Deutschlandfunk Kultur ihre Krimibestenliste. Die Reihenfolge für den März 2018 lautet:

  1. Garry Disher – Leiser Tod
  2. Hideo Yokoyama – 64
  3. Dror Mishani – Die schwere Hand
  4. William Boyle – Gravesend
  5. Wallace Stroby – Fast ein guter Plan
  6. Antti Tuomainen – Die letzten Meter bis zum Friedhof
  7. Mike Nicol – Korrupt
  8. Castle Freeman – Der Klügere lädt nach
  9. Roger Smith – Mann am Boden
  10. Tom Hillenbrand – Hologrammatica

Ich lese derzeit „Die letzten Meter bis zum Friedhof“ von Antti Tuomainen. Den gesamten Artikel von Deutschlandradio Kultur findet ihr hier.