Die besten Krimis im Mai 2018

Krimibestenliste Mai 2018

Einmal im Monat präsentieren die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Deutschlandfunk Kultur ihre Krimibestenliste. Die Reihenfolge für den Mai 2018 lautet:

  1. Hideo Yokoyama – 64
  2. Denise Mina – Blut Salz Wasser
  3. Garry Disher – Leiser Tod
  4. Aidan Truhen: Fuck You Very Much
  5. Adrian McKinty – Dirty Cops
  6. Carlo Bonini – ACAB. All Cops Are Bastards
  7. Matthias Wittekindt: Die Tankstelle von Courcelles
  8. Sarah Schmidt – Seht, was ich getan habe
  9. Philip Kerr – Kalter Frieden
  10. Graeme Macrae Burnet: Der Unfall auf der A 35

Auch dieses Mal werde ich kein Buch der aktuellen Krimibestenliste lesen. Stattdessen habe ich mir „Totenweg“ von Romy Fölck vorgenommen. Den gesamten Artikel von Deutschlandradio Kultur findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s