Die besten Krimis im November 2018

11_2018_Quelle Imago

Einmal im Monat präsentieren die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung und Deutschlandfunk Kultur ihre Krimibestenliste. Die Reihenfolge für den November 2018 lautet:

  1. Mick Herron – Slow Horses. Ein Fall für Jackson Lamb
  2. Fred Vargas – Der Zorn der Einsiedlerin
  3. Louise Penny – Hinter den drei Kiefern
  4. Simone Buchholz – Mexikoring
  5. Tom Franklin –  Krumme Type, krumme Type
  6. Jérôme Leroy – Die Verdunkelten
  7. Bill Beverley – Dodgers
  8. Ryan Gattis – Safe
  9. Christoph Peters – Das Jahr der Katze
  10. Susanne Saygin – Feinde

Ich lese derzeit „Mexikoring“ von Simone Buchholz. Der gesamte Artikel von Deutschlandradio Kultur ist hier zu finden.